Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 5. April 2017, 17:15

Investmentfonds waren gestern...



/away Luxusjacht bestellen :D

2

Mittwoch, 5. April 2017, 21:10

Und die Corolla sind verschwunden ;(

3

Mittwoch, 5. April 2017, 22:28

hat der Alex in FB schon bemängelt und gehofft dass vom Magazin eine Reaktion kommt aber dass scheint denen so ziemlich Egal zu sein, wie mir eigentlich auch. In dem Heft sind nur Fahrzeuge welche von Händlern angeboten oder verkauft wurden, was keinen Preis hat wurde nicht angeboten oder verkauft und existiert daher nicht!


Gruss Urs

4

Donnerstag, 6. April 2017, 10:26

Oldtimer Markt beantwortet gar keine Fragen (nicht nur meine nicht) auf Ihrer Facebook-Pinnwand- ich glaube da ist kein böser Wille dahinter sondern schlicht und einfach Social-Media-Inkompetenz...

Ich werde denen wohl die Tage mal eine Mail schreiben...oder soll ich besser einen Brief schreiben? :P

5

Donnerstag, 6. April 2017, 11:51

Ich würd's mal mit einem Telex oder Fax versuchen :D :D :D


Gruss Urs

6

Donnerstag, 6. April 2017, 16:24

Also das Preise Heft habe ich mir zuletzt 2010 gekauft, und auch nur wegen den ganzen Bildern und Daten. Die preise kann man vergessen, vom Tercel AL20 war schon ewig keiner mehr bei mobile drin und Tercel AL11 kauft niemand, woher wollen die also wissen was mein Auto wert ist ?

7

Donnerstag, 6. April 2017, 17:46

Da ist sogar der Starlet Kombi mit 4K Motor gelistet. Ich bin einigermaßen sicher, dass ich den einzigen in D besitze. Der wurde hierzulande nur als KP60 mit 2K Motor angeboten.

Gruß, Rory

8

Freitag, 7. April 2017, 07:47

Also das Preise Heft habe ich mir zuletzt 2010 gekauft, und auch nur wegen den ganzen Bildern und Daten. Die preise kann man vergessen, vom Tercel AL20 war schon ewig keiner mehr bei mobile drin und Tercel AL11 kauft niemand, woher wollen die also wissen was mein Auto wert ist ?


Das ist ja das Problem...was weißt Du denn, was wirklich in Deutschland verkauft wird?

Ein Beispiel: Landcruiser FJ60 (Benziner) stehen in der Liste teurer, als HJ60
(Diesel), daraus würde ich ableiten, dass die Benziner stärker gesucht sind und
deswegen mehr wert.

Stimmt das?

Nein, natürlich nicht. Die meisten Landcruiser Liebhaber würden "never ever" einen FJ fahren wollen, weil das ein Saufschwein ist. Der typischen LC-Fahrer möchte sein Fahrzeug aber recht häufig (oder auf langen Touren) bewegen, von daher sind die Diesel natürlich mehr gesucht. Dazu kommt, dass es die Benziner in Deutschland nie gegeben hat.

Woher kommen dann die besseren Preis für die FJ?

Der FJ60 ist in Amerika recht häufig anzutreffen, so kann es passiert sein, dass eins, zwei gute FJ im Zustand "Zwei" den Weg nach Deutschland gefunden haben- eben über US-Importe. Dass deutsche Händler mitunter einen optimistische Preisgestaltung haben ist ja nun bekannt, das heißt diese Auto wurden dann sicher auch irgendwann mal verkauft- igrendjemand, dem es nicht darauf ankommt findet sich da schon. Damit kommen schnell mal 15K für einen "Zweier" zusammen.

Wie sieht es bei HJ aus?


Diese Autos existieren meist gar nicht im Zustand "Zwei"...obwohl meiner als "Zweier" durch ein ClassicData Gutachten gegangen ist, bin ich der Meinung, dass es sich um einen echt mittelmäßigen "Dreier"
handelt- und damit ist er einer der besten in Deutschland. Die HJ kommen meist aus den europäischen Nachbarländern, wo sie meist ziemlich runtergeritten wurden, von daher ist Markt voll mit "Note 5" oder "4 Minus" Autos, die aber meist "unter" der Hand" oder "privat" verkauft werden- also als Bastelbude oder für den Export- zum Teil aber für recht teures Geld (Auch Schrott kostet hier noch 5000EUR)



Was ich der Oldtimer Markt jetzt aber vorwerfe:



Jetzt wird tatsächlich ein Auto von Toyota mal öfter gehandelt- es geht um den Corolla. Jetzt haben die Jungs wohl gemerkt, dass die Preis nicht wirklich Zusammenpassen- dem AE86 sei es gedankt! So werden gute AE86 (Verkaufsbezeichnung Corolla 1.6) für über 10.000Euro gehandelt und sicher auch verkauft. Im selben Zug gibt es gute AE82 Limos oder Liftis (Verkaufsbezeichnung ebenfalls Corolla 1.6) die besten Fall mal 1500EUR bringen. Damit kommen die nicht klar.

Dazu kommt, dass sich in den Listen von OldtimerMarkt (und ich gehe davon aus, dass die sich bei ClassicData bedienen) manche Fahrzeuge befinden, die es gar nicht gab- einen 1981er Corolla GT mit vier Türen zum Beispiel.