Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Toyota Klassik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. April 2013, 23:49

Corolla KE36, Codname: the BEAST!

Ja, einige haben es sicherlich mitbekommen :D Seit letzten Samstag bin ich nun auch noch stolzer Besitzer eines Corolla KE36 Wagon :D
Nun kurz einige Technikdaten bevors ans Eingemachte geht :D

Toyota Corolla KE 36 Wagon
Baujahr: 1978
3K-H Motor 73PS bei 6600 Upm
4Gang Getriebe
143.000km
Radio-Tonband
Letzte MFK/Tüv Oktober 2008
Abgemeldet seit März 2012

Preis 400.- CHF, dank einem Deal (ich reparier dafür nen alten Mitsubishi Colt C50) hat mich der Wagen aber tatsächlich nur 50.- CHF gekostet. Eigendlich nur 48, da ein 2 Frankenstück zwischen den Sitzen gefunden wurde :thumbup:

Der Wagen diente während ca. 30 Jahren auf einem Bauernhof, vornemlich um die Apfelernte einzufahren, sowie um Schaafe übers Feld zu scheuchen und ins Dorf zum Einkaufsbummel.
Scheckheftgepflegt ist er, erhielt immer brav seinen Service und ist dementsprechend technisch gesehen in gutem Zustand.
Dies kann man von der Optik weniger behaupten, es zeigt deutlich, wie stark der Kleine gebraucht und vor allem verbraucht wurde.

Das Projekt wird vorraussichtlich erstmal mit einer gründlichen Reinigung beginnen, danach wird der (dank Hohlraumkonservierung) relativ wenig vorhandene Rost kuriert, danach folgt eine Make-up Kur.

Ziel ist es, einen Daily Driver daraus zu machen, der sein Alter Zur Show stellt und dabei trotzem Cool und Böse rüberkommt.

Was ist geplant:
Motorhaube sowie Kofferraumdeckel farblich ans Vinyldach anzugleichen da diese Teile definitiv was den Lack betrifft nicht mehr zu retten sind. Auch der angedeutete Frontspoiler (welcher noch Spuren von Mattschwarz aufweist) wird wieder so lackiert.
Die Aussenteile wie Chrom und Lampengläser werden aufgearbeitet.
Im Innenraum wird erstmal alles Ausgebaut und dann mit dem Gartenschlauch das Häuschen rausgespühlt, anders werde ich den Dreck da drin nie los und den Geruch vom Kuhstall auch nicht.
Die Rückbank sowie der Teppich werden nach Möglichkeit gereinigt und wiederverwendet. Die Vordersitze, darüber bin ich mir noch nicht so im Klaren, sollte ich allerdings klassische Sitze aus dem Zubehör auftreiben werden diese eingebaut.
Die Defekten Pappabdeckungen im Kofferraum sollen echtem, lackiertem Holz weichen um einen Rustikal/heimeligen Charme zu verbreiten.
Die Alufelgen sind was die Lackierung betrifft ebenfalls nicht mehr akzeptabel, sie werden wohl umgestaltet auf Schwarz mit einem feinen Roten Zierstreifen (ala Redline Hotwheels der 60/70er Jahre)
Die Kapelle bleibt so wie sie ist, da sie funktioniert und original Toyota ist :) Allerdings werden die Lautsprecher dezent aufgemöbelt.
Desweiteren liegt seit geraumer Zeit ein historisch korrekter Drehzahlmesser in meinem Fundus. Dieser wird bei Möglichkeit eingebaut.

Ihr seht also, es wird etwas ganz eigenes. Ich werde fortlaufend Bilder und Aktualisierungen Posten. Über Anregungen und Kritik freue ich mich :)

Ich denke, daraus lässt sich was wirklich cooles machen, das sich auf Treffen von der (über)restaurierten Masse abhebt und einen netten Kontrast bietet.
So genug der Worte, nun sollen die Bilder sprechen (erschreckt bitte nicht) aber das ist der tatsächliche Zustand.... ^^



















77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

2

Mittwoch, 3. April 2013, 06:00

So hast du ja etwas zu tun. :D :D :!:



Gruss Mäsi

3

Mittwoch, 3. April 2013, 08:16

Neuteile sind wahrscheinlich verpönt an solchen Autos aber 2 ungebrauchte Türen für 100 Euro muss man eigentlich kaufen:

http://www.marktplaats.nl/a/auto-onderde…previousPage=lr

Rontiki

Teiletauscher

Beiträge: 171

Wohnort: Schafisheim / Crown-Town

4

Mittwoch, 3. April 2013, 08:28

THE BEAST !

das kommt gut :thumbup:
-1974 Crown MS63 Custom
-1980 Crown MS112 DeLuxe Sedan

http://crown-custom.blogspot.fr/

5

Mittwoch, 3. April 2013, 15:20

Ich denke, daraus lässt sich was wirklich cooles machen, das sich auf Treffen von der (über)restaurierten Masse abhebt und einen netten Kontrast bietet.
Find ich Klasse! Ich denke, man darf ihm seine Bauernhof-Vergangenheit ruhig ansehen. :thumbup:
Gruß, Rory

6

Mittwoch, 3. April 2013, 18:59

mach den mal sauber, dass sieht die Sache schon um einiges besser aus!

7

Mittwoch, 3. April 2013, 21:41

Ich denke da haben sich zwei gefunden :thumbup:

8

Montag, 8. April 2013, 22:02

So, heute gibts mal ein Video und ein paar Fotos, habe die Sitze und Mittelkonsole rausgebaut um mal das Gröbste zu saugen. Ist ordentlich was weggekommen und der Teppich ist recht gut vom Zustand her, der wird fast wie neu sein wenn er gewaschen ist :)

Hier mal das Video, die Bilder kommen noch 8)

http://www.youtube.com/watch?v=1qJGIe1EvCQ


Edit: Hier die Bilder :)

























77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oldie-schrauber« (8. April 2013, 22:23)


Rontiki

Teiletauscher

Beiträge: 171

Wohnort: Schafisheim / Crown-Town

9

Dienstag, 9. April 2013, 06:40

Super... :thumbup:



Gewehr Patronen unterm Sitz !!

Ich hab auch schon einiges gefunden in Autos, Geld, Muscheln, Kugelschreiber und einmal einem Liebesbrief... aber Munition noch nie :)



cheers,

Rene
-1974 Crown MS63 Custom
-1980 Crown MS112 DeLuxe Sedan

http://crown-custom.blogspot.fr/

10

Dienstag, 9. April 2013, 09:21

gehörte einem Bauern, der hat sicher ab und zu gleich noch eine Wildsau auf dem Feld erlegt :D mit den GP11


Gruss Urs

11

Dienstag, 9. April 2013, 19:18

Die Wildsau is nur der Anfang, vielleicht gehörte er ja zu jehnen Schiesswütgen Bauern welche Stunde für Stunde die Felder patroulieren und jeden erledigen der einfach so auf sein land latscht :P
77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

12

Donnerstag, 11. April 2013, 15:21

Mal so ne kleine Frage am Rande:

Wieviel PS hat der 3K-H eigendlich wirklich???
Im Ausweis ist nix eingeragen, Derendinger sagt 55 PS also wenn man auf Ersatzteilsuche geht.
Geht man nach dem Wiki Eintrag hier : http://en.wikipedia.org/wiki/Toyota_K_engine hat der 3K-H 73PS.

Was stimmt denn nun ? Hat jemand ne genaue Angabe oder Infos? ^^

Gruss
Lukas
77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

13

Donnerstag, 11. April 2013, 18:19

Der DIN-Wert ist 54PS, manchmal wurden auch 55PS genannt.

SAE PS hat er 71...

14

Donnerstag, 11. April 2013, 21:44

Der DIN-Wert ist 54PS, manchmal wurden auch 55PS genannt.

SAE PS hat er 71...



Danke für die Aufklährung Alex, jetz hatte ich schon gedacht ich könnt mich freuen das mein Bauern 1200er mit untenliegenden Nockenwelle mehr PS hat als der B Corsa vom Kumpel mit 16ventilen und Einspritzung. der bringt nämlich 65ps aus 1200ccm :D
77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

15

Freitag, 12. April 2013, 18:44

Ach, man einen 3K Motor auch auf ~100PS bringen... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

16

Mittwoch, 24. Juli 2013, 21:40

Hier mal ein kleines Update:
Hab mittlerweile auch das Armaturenbrett komplett draussen und einige Teile sind nun schon sauber.
Aus den Teppichen hab ich für mehr als 1 Stunde braunen Dreck und Schmuddel mit dem Hochdruckreiniger geblasen.Jetzt folgt dann noch ne zweite Wäsche mit Palmolive Schampoo, dann riechts auch wieder angenehm.
Ps, Ich hab kein einziges Rostloch am Unterboden gefunden also im Innenraum, alles supersolide :D

Gruss
Lukas



















77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

17

Donnerstag, 25. Juli 2013, 09:19

Ach, man einen 3K Motor auch auf ~100PS bringen... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Hallo zusammen,
Ich habe einen K-Motor mit 150 PS aus Finland aus dem hause Peltonen. Schaut mal unter Esa Peltonen im You-Tube(Clip) oder dierekt auf seiner Homepage.Er baut die K-motoren schon über 25 Jahren.Er selbst fährt einen alten Starlet mit 190 PS !!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

18

Donnerstag, 25. Juli 2013, 17:52

Da gibt es schöne Sachen: http://www.esapeltonen.fi

19

Donnerstag, 25. Juli 2013, 21:54

Ich bin ja ein bisschen verwundert über den Zustand des Bodenblechs.
Habe da unten das totale Massaker erwartet aber bis auf die Anschlüsse an die Karosserie im hinteren Bereich ist ja alles wie es sein soll.

20

Donnerstag, 25. Juli 2013, 23:15

Der Unterboden wurde vom Werk bestimmt versehentlich verzinkt :D