Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Toyota Klassik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Juni 2015, 18:45

1978 Celica Sunchaser

Gekauft im April 2014 in etwas verlottertem Zustand mit etwas Rost, fehlenden Teilen, Anlasser- und Elektrikproblemen und dem Logo des TSV 1860 München auf der Motorhaube.
Nicht meine Sache, deswegen gabs einen schwarzen Streifen, der die historische Abnahme als zeittypische Applikation gut überstanden hat.

Mittlerweile mit immer noch viel Patina wohin man schaut aber unterm Strich (und aus 3 m Entfernung) schon wieder ganz ansehnlich und auf dem stetigen Weg der Besserung.













Ein frühes Auto (06/78 ) und ein später Umbau (06/82); dürfte einer der letzten aus der Tropic Serie gewesen sein.

Technisch original, 2T-B Motor mit 90 PS

Originalfarbton gelbgrün 6A1

km Stand laut Tacho 87.000

Die meisten Sunchaser waren bauzeitbedingt Faceliftmodelle, außer diesem sind mir noch 2 Exemplare von Bildern bekannt, die es zumindest vor einigen Jahren in Deutschland und den Niederlanden mal gegeben hat.

Mit zeitgenössischem Frontspoiler und Centra Alufelgen. Innenausstattung vom Teppich bis zum Rückspiegel erneuert (Modellexperten bemerken sofort die fehlenden Falschholzobjekte der frühen ST Modelle).

Kann man insgesamt erstmal so lassen, die Arbeit an dem Auto wird aber langfristig nicht ausgehen. ^^