Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Toyota Klassik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 24. April 2016, 14:14

Weiter gehts mit dem Lackieren der Teile, habe mich dafür entschieden das Brantho Korrux (3 in 1) zu pinseln und zu rollen, kann man bequem im Wohnzimmer erledigen und das sieht nicht viel schlechter aus als wenn man es spritzt. Ist eh besser das Zeug unverdünnt zu verarbeiten.



Den Auspuff werd ich mir wohl in Edelstahl nachfertigen lassen müssen wenn ich keinen neuen auftreiben kann, den alten werd ich dann für den TÜV mit hitzebeständigem Flüssigmetall spacteln und schön schwarz überlackieren :thumbsup:

22

Sonntag, 24. April 2016, 14:38

Martin- wegen des Auspuff: Mann kann alles schweißen, vor allem, wenn drinnen die noch alles okay ist. Aber: Bringt das was? Ober schweißst Du selbst, dann isses nur ´ne Stunde Flucherei, die Du investieren musst.

Wie auch immer- das hält nicht mehr lange.

23

Sonntag, 24. April 2016, 15:22


Wie auch immer- das hält nicht mehr lange.


Das hält schon lange, der sah schon so aus als ich ihn gekauft habe. Aber du hast natürlich recht, das DIng kann man vergessen, weil eben von innen nach außen durchgegrostet, innen will ich gar nicht reinschauen, wobei das innenleben evtl. noch oke ist, laut ist er nämlich nicht.

Wenn ich keinen neuen finde dann besuch ich eben den Laden hier, ist sicherlich nicht billig, aber nachdem ich schon 600 € für 2 Querlenker gelatzt habe juckt mich das dann auch nicht mehr....

http://www.german-exhaust.de/content/blogcategory/141/161/

24

Sonntag, 24. April 2016, 19:01

Gibt´s nix mehr im Zubehör? Oder "Old Stock" in den Niederlanden?

25

Sonntag, 24. April 2016, 19:10

Also der Geert hat schon mal den Mitteltopf: http://www.marktplaats.nl/a/auto-onderde…previousPage=lr

Und ´ne AL20-Topf hat er auch noch: http://www.marktplaats.nl/a/auto-onderde…previousPage=lr

26

Sonntag, 24. April 2016, 19:37

Gibt´s nix mehr im Zubehör? Oder "Old Stock" in den Niederlanden?


In den USA liegt noch ein Bosal rum, leider trennt uns der Atlantik..... :cursing: :cursing: :cursing:

http://www.ebay.com/itm/Toyota-Tercel-1-…mBV2OWq&vxp=mtr

Selbst Endtöpfe für den AL20 kann man nicht mehr so leicht bekommen, nur noch Old Stock, aber von Walker oder so nicht mehr lieferbar.

Zitat

Also der Geert hat schon mal den Mitteltopf:


Bei Ebay sind auch nochmal 2 drin, genauso kann ich 2 Front Stoßstangen für ein 78-80er Modell kaufen und eine Facelift Frontstoßstange, aber natürlich keine Heckstoßstange :cursing:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin« (24. April 2016, 19:56)


27

Sonntag, 24. April 2016, 19:46

Ich habe leider gar nichts da. Schalldämpfer vorne würde ich beim Derendinger noch Neu bekommen, ESD haben Sie leider auch nicht mehr.


Gruss Urs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quo« (24. April 2016, 19:55)


28

Sonntag, 24. April 2016, 20:46

Zitat

In den USA liegt noch ein Bosal rum, leider trennt uns der Atlantik...


Ich wüsste da ein weltweit agierendes Logistikunternehmen...

29

Sonntag, 24. April 2016, 20:58

Nein, im Ernst. Einen Standard-Topf verbauen? Wie wär´s damit?

30

Sonntag, 24. April 2016, 21:34

Zitat

In den USA liegt noch ein Bosal rum, leider trennt uns der Atlantik...


Ich wüsste da ein weltweit agierendes Logistikunternehmen...


Das Unternehmen kenne ich, und ich weis auch in etwa was es kosten würde das Ding mit diesem Unternehmen über den Atlantik zu fliegen, trotz 55 % Rabatt :thumbsup:


Zitat

Nein, im Ernst. Einen Standard-Topf verbauen? Wie wär´s damit?


Was ist ein Standard Topf ? Ein Iniversal Ding aus der Bucht zurecht schweißen ?

31

Montag, 25. April 2016, 06:47

Die Standardtöpfe sind meistens nur Absorbtionsdämpfer. Ich habe mir gerade einen mit Reflexionskammer besorgt. Der hat aber einen größeren Rohrdurchmesser als der Originale.

Wenn das Rohr noch gut ist, kannst du ja auch einen Schalldämpfer anschweißen, der von einem anderen Toyota ist. Alex hat doch geschrieben, dass Geert noch einen AL20 Topf hat. Den könntest du doch verwenden und an das alte Rohr schweißen. Vorausgesetzt die Größe paßt.

Wenn du selbst schweißen kannst, würde ich wahrscheinlich erstmal den Alten flicken und zum TÜV fahren. Wenn die Lautstärke OK ist bzw. der Dämpfer nicht irgendwie verstopft ist, sollte der Wagen so durch den TÜV zu bekommen sein.

Schönen Gruß
Udo

32

Montag, 25. April 2016, 07:04


Irgendwann ist mal Schluss mit Schweißen. Aber dein Auspuff sieht doch noch durchaus rettbar aus.
Kannst du den Topf mal messen? Länge, Höhe, Breite, Durchmesser der Rohranschlüsse? Sieht meinem Kombi-Auspuff recht ähnlich. Vielleicht lässt sich da was kombinieren.

Gruß, Rory

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rory« (25. April 2016, 07:10)


33

Montag, 25. April 2016, 21:31

Gerade eben 2 Stunden Arbeit in den Querträger versenkt, 33% done..... Werde 3 Schichten Brantho auftragen.



Zitat

Kannst du den Topf mal messen


Länge 39cm, Höhe 10,5cm, Breite 21,5cm, Rohrdurchmesser 3,8cm

34

Mittwoch, 27. April 2016, 09:17

Die Rohre sehen noch gut aus, oder?

Ich an deiner Stelle, würde einen ähnlichen Topf (mit einem Toyota Zeichen ;) ) nehmen, und diesen unter dem fertig mit allen Achsteilen und Leitungen montierten Unterboden einpassen, ausbauen, sauber verschweissen und das komplette Teil einheitlich mit Zinkfarbe behandeln. Kostet nicht viel und hält ewig.
Viele Grüße: Sven

35

Mittwoch, 27. April 2016, 19:14

Ich kann leider nicht schweißen und das Auto ist in der Garage auch festgenagelt, dadurch daß es kein Kurzzeitkennzeichen mehr gibt führt die nächste fahrt direkt zum TÜV und da habe ich nur folgende Optionen:

1. Topf zum flicken bringen und wieder einbauen
2. Topf selber flicken mit flüssig Metall

und die 3. Option ist der Bosal in den USA, da arbeite ich gerade daran ;) Der Verkäufer hat mir angeboten das Ding in 2 Teile zu sägen, ich muss mich nur noch um den Versand kümmern.

Geert hat leider nichts, auch keine Stoßstange. Ist echt ein Alptraum bei der Karre an Teile zu kommen, ohne die Amis wäre ich am Ar...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin« (27. April 2016, 19:20)


36

Freitag, 6. Mai 2016, 13:56

Zitat

Ich wüsste da ein weltweit agierendes Logistikunternehmen...


Mittwochs in Ohio abgeholt heute morgen angekommen, UPS Worldwide Service :thumbsup: :thumbup:


37

Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:30

Na, was haben wir denn da ?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…701352-223-5718

Allerdings ohne Gummibuchsen.

Bin jetzt fertig mit dem lackieren der Teile, morgen flute ich noch alles mit Fluid Film, die federteller streiche ich zusätzlich mit dem Sanders Fett ein und dann baue ich am Samstag wieder alles zusammen.


38

Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:00

Was?!? Keine Fotos???

.

.

.


:thumbsup:

:)

39

Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:21

Zitat

Was?!? Keine Fotos???


Sollte eigentlich ein Bild zu sehen sein, auf meinem Handy und im Firefox Browser wirds angezeigt im Safari Browser vom Mac nicht, keine Ahnung weshalb.

40

Freitag, 20. Mai 2016, 06:23

Bei mir geht's. Firefox am PC.

Gruß, Rory